· 

Popkorn

Zutaten:

500 g Popkornmais

250 ml Ahornsirup

250 ml neutrales Öl (Sonnenblumenöl, Rapsöl)

 

Hilfsmittel:

Gas-Hockerkocher

Ein großer Topf (ca. 30L)

incl. passendem Deckel

Ein Geschirrhandtuch

Zwei gleichgroße Schüsseln (36cm)

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:
1. Den Topf ein bis zwei Minuten auf dem Gaskocher vorheizen.

 

2. 3-4 EL Öl in den Topf gießen und 1-2 Hand voll Maiskörner zugeben. Nun das Handtuch und dann den Deckel auf den Topf legen. Das Handtuch nimmt die Feuchtigkeit auf, die beim Poppen der Maiskörner entsteht. Das Popkorn wird dadurch noch krosser. 

 

3. Ab jetzt alle 10-15 Sekunden den Topf kräftig durchschütteln. Sobald Leben in den Topf kommt (die ersten Maiskörner zu poppen beginnen) den Topf alle 5-6 Sekunden schütteln. Das bewirkt, dass die noch nicht gepoppten Maiskörner auf den Topfboden fallen. Solange schütteln, bis wieder Ruhe einkehrt. Dann sollten alle Körner gepoppt sein.

 

4. Den Topf vom Gaskocher nehmen und das Popkorn in eine Plastikschüssel füllen. Etwas Ahornsirup über das Popkorn gießen, mit der zweiten Schüssel abdecken und gut durchschütteln.

 

5. Servieren und die Kinder damit glücklich machen!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0