Franken Hellau

Aus dem Buch "Alles Wurscht!"

Zutaten:

1 Bratwurstschnecke

1 rote Paprikaschote

1 gelbe Paprikaschote

1 Kugel Mozzarella (Abtropfgewicht 125g)

1 Cocktailtomate

2-3 Stängel frischer Oregano

Salz, Pfeffer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:

1. Aus dem Mozzarella dünne Scheiben schneiden und daraus den Mund und die Augen zuschneiden.

Oregano waschen und trocken schleudern. Die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.

Paprikaschoten waschen und halbieren. Die Stängel, die weißen Rippen und die Kerne entfernen.

Die Einzelteile für den Hut, den Mund und die Pupillen aus der Paprika herstellen. Die restlichen Paprika klein würfeln.

 

2. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen und die Bratwurstschnecke darin braun braten. Anschließend warm stellen. Nun die Paprikawürfel in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten unter häufigem Wenden braten, bis sie gar, aber noch knackig sind. Mit Salz, Pfeffer und Oregano

abschmecken.

 

3. Etwas Paprikagemüse auf einem Teller als Basis anrichten. Die Bratwurstschnecke darüber setzen und aus den entsprechenden Paprikastücken den Hut dekorieren. Die Cocktailtomate in die Mitte der Wurst setzen. Mund, Augen und Pupillen auf die Bratwurst legen und mit einigen Paprikawürfeln als Konfetti dekorieren.

 

FRANKEN .... HELLAU!!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0