Bratwurst-Schildkröte

Mehrfach kopiert und doch nie erreicht ;-) - Aus dem Buch "Alles Wurscht"

Zutaten Kartoffelsalat :

1 Kaiserbrötchen

3 Nürnberger Bratwürste

 

Dekoration :

2 grüne Pfefferkörner aus dem Glas

etwas Magerquark

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:

1. Mit einem Kernloch-Ausstecher vier Löcher für die Füße und ein Loch für den Kopf ausstechen.

geht aber auch mit dem Stiel einen Kochlöffels oder einem Finger. 

Magerquark in eine kleine Spritze füllen.

 

2. Bei einer Bratwurst unterhalb der Spitze für den Mund einen kleinen Schnitt setzen. Dieser Schnitt wird beim Braten aufgehen und aussehen wie ein Mund.

 

3. Nun die Würste braten (Grill oder Pfanne spielt dabei keine Rolle) und zwei Stück halbieren. Die Hälften als Beine und das ganze Würstchen als Kopf in das Brötchen stecken. 

 

4. Mit dem Quark die Augen aufspritzen. Pfefferkörner in den Quark stecken und anrichten. 

 

-> Zum Shop

Kommentar schreiben

Kommentare: 0